Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider

Neuer Blick auf einen Verschollenen

Rezension. Johannes Urzidil: HinterNational. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider

Die verlorene Geliebte

Rezension | Johannes Urzidil: Hinternational. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider

Johannes Urzidil: Hintergründig, »hinternational«

Johannes Urzidil (1896–1970) gehört zu den Vergessenen der deutschen Literaturgeschichte. Nicht hoch genug kann daher der Wert des Lesebuchs geschä...

Es gelingt kaum, das Buch aus der Hand zu legen

Rezension | Johannes Urzidil: Hinternational. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider

Kafkas Weggefährte

Rezension | Johannes Urzidil: Hinternational. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider

Kaufargumente, denen man sich nicht entziehen kann

Rezension | Johannes Urzidil: Hinternational. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider

Mittler zwischen Deutschen und Tschechen

Rezension | HinterNational. Johannes Urzidil. von Klaus Johann und Vera Schneider

Literatur über die Grenzen hinaus

Ein Beitrag zur Prager-Deutschen Literaturgeschichte: Johannes Urzidil

Geschichten aus Prag und New York

Johannes Urzidil war das jüngste Mitglied des Kreises um Kafka, Brod und Werfel. Ein klug konzipiertes Lesebuch ruft den wunderbaren Erzähler in Er...

Verwehte Spuren

Das Lesebuch »HinterNational« erinnert an den vergessenen Dichter Johannes Urzidil

Johannes Urzidil, »hinternational«

Rezension des Lesebuchs von Klaus Johann und Vera Schneider

Johannes Urzidil – HinterNational

Rezension des Lesebuchs von Klaus Johann und Vera Schneider

Ein Chronist des alten Prag

Im Literaturhaus Weimar wird das Johannes-Urzidil-Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider vorgestellt. Der deutsch-böhmische Autor war lange a...

Ein Humanist in inhumanen Zeiten

Vor vierzig Jahren starb der deutsch-böhmische Schriftsteller Johannes Urzidil