Kontakt:

Himmeroder Wall 6
53359 Rheinbach
T. +49 2226 917500
T. +49 2226 917520
E-Mail: glasmuseum[at]stadt-rheinbach.de
Internet: www.glasmuseum-rheinbach.de

Profil:

Nach der Vertreibung siedelten sich 1947 deutsche Glasveredler aus Nordböhmen in Rheinbach an und gaben den Impuls zur Entwicklung der heutigen »Stadt des Glases«. Das Museum gibt einen Überblick über die Kunst böhmischer Glasherstellung mit Exponaten von Barock bis zum zeitgenössischen internationalen Studioglas.

Partner Logo

Artikel Erweiterungen

Teaser
Nach der Vertreibung siedelten sich 1947 deutsche Glasveredler aus Nordböhmen in Rheinbach an und gaben den Impuls zur Entwicklung der heutigen »Stadt des Glases«. Das Museum gibt einen Überblick über die Kunst böhmischer Glasherstellung mit Exponaten von Barock bis zum zeitgenössischen internationalen Studioglas.