Das Deutsche Kulturforum östliches Europa auf der Frankfurter Buchmesse 2022
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 4.0, Stand G87

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa auf der Frankfurter Buchmesse 2022 Platzhalterdarstellung für ausgewählte Veranstaltungen

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa lädt vom 19. bis 23. Oktober 2022 wieder an seinen Messestand auf der Frankfurter Buchmesse ein, Halle 4.0, Stand G87.

Neben den Klassikern des Kulturforums feiern wir die Neuerscheinung des druckfrischen Literarischen Reiseführers Galizien! Die Buchpräsentation mit Autor Marcin Wiatr findet am Sonntag, den 23. Oktober 2022, um 11:30 im Übersetzungszentrum auf dem Messegelände statt. Weitere Informationen finden Sie demnächst hier.

Am Stand werden zudem zahlreiche interessante Publikationen weiterer von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderter Institutionen ausgestellt, die sich mit der Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa beschäftigen.

Für das allgemeine Publikum geöffnet ist die Buchmesse in diesem Jahr ab Freitag, den 21.10.2022, jeweils von 9:00-18:30 Uhr. An unserem Stand können die Bücher nicht nur betrachtet, sondern auch gekauft werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Frankfurter Buchmesse.

 

Datum Mi, 19.10.2022
Ende 23.10.2022
Eintritt kostenpflichtig
Barrierefrei Nein
Messe Frankfurt | Halle 4.0, Stand G87

Messe Frankfurt | Halle 4.0, Stand G87
Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, Deutschland Adresse mit Google Maps öffnen.

Kategorien

Veranstaltung

Teilen