VERSCHOBEN: Deutschsprachige Medien im östlichen Europa
ACHTUNG: Der Workshop für Studierende, der über Praktika und Volontariate informiert, muss aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben werden. Genauere Infos folgen demnächst. Wir bitten um Ihr Verständnis.

VERSCHOBEN: Deutschsprachige Medien im östlichen Europa Platzhalterdarstellung für ausgewählte Veranstaltungen

Budapester Zeitung, Neue Zeitung, Allgemeine Deutsche Zeitung, Hermannstädter Zeitung, Landesecho, Wochenblatt, Karpatenblatt, Pressburger Zeitung, Königsberger Zeitung, Moskauer Deutsche Zeitung und andere – im östlichen Europa gibt es eine ganze Reihe deutschsprachiger Medien, die jungen Erwachsenen Praktika und Volontariate anbieten.

Programm

Einführung
Dr. Ingeborg Szöllösi, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Kulturforum östliches Europa

Vorträge

  • Deutschsprachige Medien im östlichen Europa – Anzahl, Bedeutung, Praktikumsangebote
    Björn Akstinat, Gründer und Koordinator der Internationalen Medienhilfe (IMH), informiert über berufsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Deutschsprachige Minderheiten im östlichen Europa
    Renata Trischler, Leiterin der Koordinierungsstelle der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) in der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN), liefert den historischen Hintergrund und Rahmen des Workshops

Ein Projekt des Deutschen Kulturforums östliches Europa im Rahmen des Jahresthemas 2020: Minderheiten. Mittendrin und anders. Deutschsprachige Minderheiten im östlichen Europa. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten – AGDM in der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten – FUEN, der Internationalen Medienhilfe – IMH und dem Career Service der Freien Universität Berlin

Das Kulturforum wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Datum Do, 04.06.2020
Zeit 16:00 Uhr
Eintritt Kostenfrei
Barrierefrei Nein
Freie Universität Berlin | Osteuropa-Institut – Hörsaal C

Freie Universität Berlin | Osteuropa-Institut – Hörsaal C
Garystr. 55, 14195 Berlin, Deutschland Adresse mit Google Maps öffnen.

Teilen