Kontakt:

Johann-Justus-Weg 147 a
26127 Oldenburg
T. +49 441 961950
F. +49 441 9619533
E-Mail: bkge[at]bkge.uni-oldenburg.de
Internet: www.bkge.de

Ansprechpartner

Prof. Dr. Matthias Weber (Direktor)

Öffnungszeiten

Bibliothek: Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-15 Uhr

Profil

Das BKGE ist eine multidisziplinär ausgerichtete Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)  mit dem Auftrag der wissenschaftsbasierten Politikberatung im Bereich von Geschichte und Erinnerung. Das BKGE berät und unterstützt die Bundesregierung in allen die Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa betreffenden Fragen. Als An-Institut der Universität Oldenburg ist das BKGE in Forschung und Lehre aktiv und dadurch in der internationalen Wissenschaftslandschaft verankert. Es führt wissenschaftliche Forschungen, Erhebungen und Dokumentationen durch und koordiniert bundesgeförderte Forschungsvorhaben. Die Veröffentlichungen umfassen u. a. Geschichte (Schwerpunkt 20. Jahrhundert, einschließlich Flucht, Vertreibung und Zwangsmigrationen), sowie die Bereiche Kunst- und Architekturgeschichte, Literatur und Europäische Ethnologie/Volkskunde. Das BKGE gibt eine wissenschaftliche Schriftenreihe sowie ein Journal (Open Access) heraus, das insbesondere aktuelle Themen aufgreift.

Bibliothek

Die öffentlich zugängliche Spezialbibliothek des BKGE umfasst derzeit rund 62.000 Titel und 990 Periodika. Die Sammelgebiete decken den gesamten Raum Ostmittel-, Ost- und Südosteuropas ab. Der Gesamtbestand ist im Internet recherchierbar, sowohl über den Katalog des Oldenburger Bibliotheksverbunds (ORBIS) als auch über den Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV) und den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK).

Länder- und Regionenschwerpunkte

Die Arbeit des BKGE ist allen historischen Regionen im östlichen Europa gewidmet, in denen früher Deutsche wohnten oder bis heute wohnen. Sie ist dabei geographisch übergreifend ausgerichtet und dem Ziel verstärkter europäischer Integration gewidmet.

Forschungsschwerpunkte

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am BKGE vertreten die Fächer Geschichte, Literatur und Sprache, Europäische Ethnologie/Volkskunde sowie Kunstgeschichte.

Aktivitäten
Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen des BKGE
Aktuelle Projekte des BKGE

Artikel Erweiterungen

Zwischenüberschrift (Artikel)
Das Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit dem Auftrag der wissenschaftsbasierten Politikberatung im Bereich von Geschichte und Erinnerung.