Kontakt:

Zweigstelle München
Widenmayerstr. 49
80538 München
T. 0049 89-212154-0
F. 0049 89-2289469
E-Mail: info[at]suedosteuropa-gesellschaft.com
Internet: www.suedosteuropa-gesellschaft.com

Profil:

Die Südosteuropa-Gesellschaft (SOG) ist als Mittlerorganisation eine zentrale Einrichtung im Bereich der politischen, wissenschaftlichen und soziokulturellen Auseinandersetzung mit Südosteuropa. Sie gehört seit ihrer Gründung 1952 zu den wichtigen Trägern der deutschen auswärtigen Kulturpolitik. Die SOG sieht es als ihre Aufgabe an, durch ihre Tätigkeit Brücken zu bauen. Die SOG bietet durch ihre Veranstaltungen, Publikationen und durch das im Kreis ihrer Mitglieder vereinte Expertenwissen, insbesondere aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien, ein Forum für den Dialog zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den südosteuropäischen Ländern und für die politikberatende wie politikbegleitende Diskussion.

Partner Logo

Artikel Erweiterungen

Teaser
Die Südosteuropa-Gesellschaft (SOG) ist als Mittlerorganisation eine zentrale Einrichtung im Bereich der politischen, wissenschaftlichen und soziokulturellen Auseinandersetzung mit Südosteuropa. Sie gehört seit ihrer Gründung 1952 zu den wichtigen Trägern der deutschen auswärtigen Kulturpolitik. Die SOG sieht es als ihre Aufgabe an, durch ihre Tätigkeit Brücken zu bauen. Die SOG bietet durch ihre Veranstaltungen, Publikationen und durch das im Kreis ihrer Mitglieder vereinte Expertenwissen, insbesondere aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien, ein Forum für den Dialog zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den südosteuropäischen Ländern und für die politikberatende wie politikbegleitende Diskussion.