Jankos phantastische Welt aus Holz
Der Freizeit- und Erlebnispark »Kulturinsel Einsiedel« erstreckt sich über die Neiße und besteht aus einer polnischen und einer deutschen Seite

Jankos phantastische Welt aus Holz Platzhalterdarstellung für ausgewählte Veranstaltungen

Der 11-jährige Janko lebt mit seinen Eltern und der kleinen Schwester Jolanda unweit von Görlitz im Freizeit- und Erlebnispark »Kulturinsel Einsiedel«. Hier gibt es zahlreiche bunt bemalte Baumhäuser. Selbst ein alter Campingbus wurde vor Jahren mit einem Kran in die Krone einer riesigen Kastanie gehievt - Jankos persönliches Sommerdomizil, seine elternfreie Zone! Das Wohnhaus der Familie befindet sich jedoch im ausgebauten Dachboden des ehemaligen Einsiedlerhofs. Von hier aus führen Laufstege in luftigen Höhen zu weiteren Schlafkammern und Büroräumen, die allesamt in die umliegenden Bäume gebaut wurden.

Der Erlebnispark erstreckt sich über die Neiße und besteht aus einer polnischen und einer deutschen Seite. Janko und seine zwei Freunde Paul und Juli haben sich in diesem Sommer für die Besucher der »Kulturinsel Einsiedel« etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ein Suchrätsel in Geheimschrift. Wer das Rätsel löst, bekommt Freikarten für den Park, zuerst versucht es eine Gruppe polnischer Kinder.

Ein Film von Klaus Tümmler, 2018, ca. 25 Min.

Jankos phantastische Welt aus Holz
Weitere Informationen auf den Internetseiten des RBB

Datum Mo, 16.07.2018
Zeit 05:55 Uhr
RBB Fernsehen

RBB Fernsehen

Kategorien

TV-Tipps

Teilen