Gemeinsame Ausschreibung des Auswärtigen Amts und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für den Zeitraum von Januar bis Mai 2006

Gemeinsame Ausschreibung des Auswärtigen Amts und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für den Zeitraum von Januar bis Mai 2006
Bewerbungen bis 15.09.2005 möglich

Bewerbungen bis 15.09.2005 möglich

Das Auswärtige Amt (AA) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördern im Rahmen des Deutsch-Polnischen Jahres kleinere und mittlere Projekte aus den Bereichen Kultur und Jugend sowie Bildung und Forschung. Gefördert werden Projekte wie Workshops, Seminare und andere Veranstaltungen, die einen spezifischen Beitrag zum Deutsch-Polnischen Jahr leisten und von Januar bis Mai 2006 durchgeführt werden.

Antragsberechtigt sind Kulturinstitutionen, Vereine, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, private Initiatoren sowie Wirtschaftsunternehmen mit Sitz in Deutschland. Das Auswärtige Amt und das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördern die ausgewählten Projekte mit bis zu 50% der Projektgesamtkosten, höchstens jedoch mit 10 000 €. Eine Förderung über den angegebenen Zeitraum hinaus ist ausgeschlossen.

Weitere Details unter http://www.bmbf.de/foerderungen/4772.php

Interessenten werden gebeten, ihre Antragsunterlagen per Email (Betreff: »Ausschreibung im Rahmen des Deutsch-Polnischen Jahres«) und per Post bis 15.09.2005 an die folgende Adresse zu senden:

Internationales Büro
Dr. Stephanie Splett-Rudolph
Königswinterer Str. 522-524
53227 Bonn
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang