Als Dachorganisation vereint die Deutsch-Baltische Gesellschaft e. V. zur Zeit 11 Landesverbände mit 30 Regionalgruppen sowie 18 weitere Vereine, Stiftungen und Gruppen von der Carl-Schirren-Gesellschaft über den Deutsch-Baltischen Kirchlichen Dienst, den Deutschbaltischen Jugend- und Studentenring, den Verein Baltische Baudenkmäler bis zur Genealogischen Gesellschaft. Mehrere Kulturvereine in Lettland und Estland haben sich uns als assoziierte Mitglieder angeschlossen.

Kontakt:

Geschäftsstelle:

Herdweg 79
64285 Darmstadt
T. +49 6151 43457
F. +49 6151 48302
E-Mail: info[at]deutsch-balten.de
Internet: www.deutsch-balten.de

Profil:

Als Dachorganisation vereint die Deutsch-Baltische Gesellschaft e. V. zur Zeit 11 Landesverbände mit 30 Regionalgruppen sowie 18 weitere Vereine, Stiftungen und Gruppen von der Carl-Schirren-Gesellschaft über den Deutsch-Baltischen Kirchlichen Dienst, den Deutschbaltischen Jugend- und Studentenring, den Verein Baltische Baudenkmäler bis zur Genealogischen Gesellschaft. Mehrere Kulturvereine in Lettland und Estland haben sich uns als assoziierte Mitglieder angeschlossen.

Sie ist auch Träger der Baltischen Landeskundlichen Sammlung (BLS), einer Spezialbibliothek zur Landeskunde des Baltikums und für deutschbaltische Belletristik.

Die BLS enthält Sachbücher zu Gebieten wie Geographie, Geschichte, Religion, Kunst, Verwaltung, Recht und Volkskunde. Die Themen führen bis in die Gegenwart. Es sind vorwiegend Bücher in deutscher, aber auch in estnischer, lettischer, russischer und englischer Sprache. Die Sammlung wird fortlaufend ergänzt, überwiegend aus Nachlässen, gelegentlich auch durch Ankauf neuer Bücher.

BLS
Herdweg 79
64285 Darmstadt
T. +49 (0) 6151 422631
F. +49 (0) 6151 48302
E-Mail: bls.bibliothek[at]t-online.de
Internet: Baltische Landeskundliche Sammlung

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang