Die Carl-Schirren-Gesellschaft widmet sich der Erhaltung der deutsch-baltischen Kulturtradition in Deutschland. Sie Gesellschaft betreibt die Carl-Schirren-Stiftung, eine Bibliothek und ein Archiv. Die Gesellschaft ist Herausgeber verschiedener Publikationen, außerdem fördert sie Studenten über den Deutschbaltischen Jugend- und Studentenring.

Kontakt

Am Berge 35
21335 Lüneburg
T. +49 4131 36788
F. +49 4131 33453
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.carl-schirren-gesellschaft.de

Profil

Die Carl-Schirren-Gesellschaft widmet sich der Erhaltung der deutsch-baltischen Kulturtradition in Deutschland. Sie betreibt die Carl-Schirren-Stiftung, eine Bibliothek (über 15000 Bücher) und ein Archiv. Die Sammlung von Kulturgütern soll zukünftig im Deutsch-Baltischen Museum ausgestellt werden. Die Gesellschaft arbeitet mit kulturellen und wissenschaftlichen Einrichtungen in den baltischen Staaten zusammen und veranstaltet jährlich im September den Carl-Schirren-Tag sowie ein internationales wissenschaftliches Seminar und Jugendkulturtage. Sie ist Herausgeber verschiedener Publikationen, u.a. der Baltischen Briefe (in loser Folge) und des Jahrbuchs des Baltischen Deutschtums. Außerdem fördert die Gesellschaft Studenten über den Deutschbaltischen Jugend- und Studentenring.

      • Seitenanfang