Die Gesellschaft ist die größte deutschsprachige wissenschaftliche Fachorganisation für den mittel- und osteuropäischen Raum. Sie ist die einzige Institution, die länder- und fächerübergreifend den Diskurs der Disziplinen in Deutschland organisiert. Die Gesellschaft hat etwa 850 Mitglieder und 27 Zweigstellen. Sie veranstaltet regelmäßig wissenschaftliche Fachtagungen, Konferenzen und Kongresse, die sich an das Fachpublikum sowie an alle an Osteuropa Interessierten wenden. Ihr Publikationsorgan ist die Zeitschrift »Osteuropa«.

Kontakt

Schaperstraße 30
10719 Berlin
T. +49 30 21478412
F. +49 30 21478414
E-Mail: info[at]dgo-online.org
Internet: www.dgo-online.org

Profil

Die Gesellschaft ist die größte deutschsprachige wissenschaftliche Fachorganisation für den mittel- und osteuropäischen Raum. Sie ist die einzige Institution, die länder- und fächerübergreifend den Diskurs der Disziplinen in Deutschland organisiert. Die Gesellschaft hat etwa 850 Mitglieder und 27 Zweigstellen. Sie veranstaltet regelmäßig wissenschaftliche Fachtagungen, Konferenzen und Kongresse, die sich an das Fachpublikum sowie an alle an Osteuropa Interessierten wenden. Ihr Publikationsorgan ist die Zeitschrift »Osteuropa«.

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang