30.01.2008

Architektur der 1920er Jahre. Mit Fotografien von Czeslaw Pietraszko

Architektur der 1920er Jahre. Mit Fotografien von Czeslaw Pietraszko
Band 32 der »Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa« beschäftigt sich mit der Architektur der 1920er Jahre in Liegnitz. Mit Fotografien von Czeslaw Pietraszko

»Die vorliegende Publikation zum Baugeschehen im schlesischen Liegnitz – dem heutigen Legnica – zwischen 1919 und 1933 betritt architekturgeschichtliches Neuland. Erstmals werden die wichtigsten Objekte in Wort und Bild vorgestellt und in den architekturhistorischen Kontext der Weimarer Republik eingebunden. Jenseits der bekannten Pfade der Baugeschichte gibt es hier erstaunliche Entdeckungen zu machen: Das architektonische ›Markenzeichen‹ der Stadt ist eine originelle Spielart des Expressionismus. Das Bewusstsein für dieses Kulturerbe zu stärken, um seine Erhaltung zu sichern, ist ein Anliegen dieses Bandes, der in Kooperation mit dem Breslauer Architekturmuseum/Muzeum Architektury entstand. Die aktuellen Aufnahmen stammen vom Liegnitzer Fotografen Czeslaw Pietraszko.«
(Quelle: Oldenbourg)

Störtkuhl, Beate: Liegnitz – die andere Moderne. Architektur der 1920er Jahre.Fotografien von Czeslaw Pietraszko. 105 S., 77 schwarz-weiße Abbildungen, 34 farbige Abbildungen, br. Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Bd. 32. München: Oldenbourg, 2007.
€ [D] 19,80. ISBN 978-3-486-58421-9

Weitere Informationen erhalten auf den Internet-Seiten des Oldenbourg-Verlages

      • Seitenanfang