16.05.2019

Die Autobahn ist mehr als 80 Jahre alt, die Bahnstrecke seit 1945 eingleisig. Gartz in der Uckermark ist abgelegen, aber nicht abgehängt. Ein wichtiger Grund: Menschen, die aus Polen übersiedeln. Sie engagieren sich in der Lokalpolitik, und ihre Kinder bringen neues Leben in den Nordosten Brandenburgs.

Deutschlandfunk, 16.05.2019
Deutschlandfunk, 16.05.2019
6250, 6245
Die Autobahn ist mehr als 80 Jahre alt, die Bahnstrecke seit 1945 eingleisig. Gartz in der Uckermark ist abgelegen, aber nicht abgehängt. Ein wichtiger Grund: Menschen, die aus Polen übersiedeln. Sie engagieren sich in der Lokalpolitik, und ihre Kinder bringen neues Leben in den Nordosten Brandenburgs.
Die Autobahn ist mehr als 80 Jahre alt, die Bahnstrecke seit 1945 eingleisig. Gartz in der Uckermark ist abgelegen, aber nicht abgehängt. Ein wichtiger Grund: Menschen, die aus Polen übersiedeln. Sie engagieren sich in der Lokalpolitik, und ihre Kinder bringen neues Leben in den Nordosten Brandenburgs.

Von Vanja Budde

[…] Aus dem Fenster blickt er (Frank Gotzmann, Amtsdirektor im Bezirk Gartz – Anm. d. Red.) auf die Oder, den gemächlich dahin fließenden Grenzfluss zum Nachbarland Polen. Eine Nachbarschaft, die das deutsche Grenzgebiet belebe, sagt Frank Gotzmann: »Wir sind so weit ab hier im Nordosten Brandenburgs, dass wir eigentlich von Potsdam und Berlin überhaupt nicht profitieren können. Da haben wir gesagt: Okay, dann drehen wir uns einfach mal um und sagen: Können wir jetzt nicht von der Großstadt Stettin profitieren? Die polnische Großstadt Stettin hat ungefähr eine halbe Million Einwohner. Im Umkreis leben ungefähr 760.000 Einwohner und die Stadt drückt immer mehr ins Umland und sie drückt auch ins deutsche Umland.« […]

Nachbarschaftshilfe aus Polen
Der gesamte Beitrag auf den Internet-Seiten des Deutschlandfunks. Mit der Möglichkeit zum Anhören

Artikel zum Thema:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang