25.05.2018

Die Glogauer Heimatgruppe aus Forst besucht das Oppelner Land und den Wallfahrtsort St. Annaberg

Lausitzer Rundschau, 25.05.2018
Lausitzer Rundschau, 25.05.2018
6245, 6252
Die Glogauer Heimatgruppe aus Forst besucht das Oppelner Land und den Wallfahrtsort St. Annaberg
Die Glogauer Heimatgruppe aus Forst besucht das Oppelner Land und den Wallfahrtsort St. Annaberg.

Von Ingrid Hoberg

[…] Es ist ein ganzer Komplex von historischen Gründen für die Siedlung von Deutschen im heutigen Polen. Die wechselvolle Geschichte der staatlichen Zugehörigkeit Oberschlesiens reicht weit zurück. Zu den bedeutsamen Ereignissen des 20. Jahrhunderts gehört die Volksabstimmung über die staatliche Zugehörigkeit Oberschlesiens im Jahr 1921. Damals sprach sich eine Mehrheit für den Verbleib bei Deutschland aus. Es kam im Mai 1921 zur größten Schlacht des dritten Aufstandes in Oberschlesien. […]

Auf den Spuren der Deutschen in Schlesien
Der gesamte Artikel auf den Internetseiten der Lausitzer Rundschau

Artikel zum Thema:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang