16.03.2018

Mit einer Visite im westukrainischen Lwiw (Lemberg) hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Donnerstag seinen dreitägigen Ukraine-Besuch abgeschlossen. »Ich bin beeindruckt vom Interesse beider Seiten«, zog Van der Bellen gegenüber österreichischen Journalisten eine positive Bilanz. Zugleich drängte er auf eine weitere wirtschaftliche Öffnung des Landes und Reformen.

Salzburger Nachrichten, 16.03.2018
Salzburger Nachrichten, 16.03.2018
6246
Mit einer Visite im westukrainischen Lwiw (Lemberg) hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Donnerstag seinen dreitägigen Ukraine-Besuch abgeschlossen. »Ich bin beeindruckt vom Interesse beider Seiten«, zog Van der Bellen gegenüber österreichischen Journalisten eine positive Bilanz. Zugleich drängte er auf eine weitere wirtschaftliche Öffnung des Landes und Reformen.
Mit einer Visite im westukrainischen Lwiw (Lemberg) hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Donnerstag seinen dreitägigen Ukraine-Besuch abgeschlossen. »Ich bin beeindruckt vom Interesse beider Seiten«, zog Van der Bellen gegenüber österreichischen Journalisten eine positive Bilanz. Zugleich drängte er auf eine weitere wirtschaftliche Öffnung des Landes und Reformen.

Von APA

[…] »Es war ein sehr schöner Besuch«, sagte Van der Bellen in der Hauptstadt des ehemaligen österreichischen Kronlandes Galizien. »Man fühlt sich einerseits wie zuhause, andererseits 50 Jahre zurückversetzt«, sagte Van der Bellen nach einem ausgedehnten Spaziergang durch die Stadt. »Ich mag es, wenn man durch eine Gasse geht, die noch nicht ›renoviert‹ ist. Das hat auch einen Reiz.« Die Zuneigung beruhte auf Gegenseitigkeit. So betonte der Bürgermeister der Stadt, Andrij Sadow, gegenüber der APA die »mentale Nähe« der Westukraine zu Österreich. […]

Van der Bellen zieht positive Bilanz über Ukraine-Besuch
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Salzburger Nachrichten

Artikel zum Thema:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang