21.02.2018

Zeitgeschichte. Vom Aufstieg und von der Verfolgung der Familie Redlich in Brünn

Kurier, 21.02.2018
Kurier, 21.02.2018
6258
Zeitgeschichte. Vom Aufstieg und von der Verfolgung der Familie Redlich in Brünn
Zeitgeschichte. Vom Aufstieg und von der Verfolgung der Familie Redlich in Brünn.

Von Uwe Mauch

[…] Nach intensiven Recherchen weiß die Wiener Top-Managerin im Ruhestand: Die »Tuch-Redlichs« haben den Aufstieg der Stadt Brünn in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zum »Mährischen Manchester« ganz wesentlich mitgestaltet. In ihrer Brünner Fabrik wurden unter anderem Rock- und Hosenstoffe für Reiter hergestellt, die in der Monarchie für Furore sorgten. […] Das Foto-Familienalbum hat alle politischen Zäsuren des 20. Jahrhunderts überlebt. Es zeigt zunächst Emanuel Redlich, der in den 1820er-Jahren nach Brünn kommt, dort zuerst die Stadtwaage pachtet und später dann das Bräuhaus in Znaim. […]

Vor H&M: Textilfamilie aus dem alten Österreich
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe des Kuriers

Artikel zum Thema:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang