04.04.2017

1842 wurde das erste goldene Pils der Welt ausgeschenkt, 175 Jahre später kann das Unternehmen auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. Zum Jubiläumsjahr kommt Pilsner Urquell mit einem limitierten Retro-Sixpack in den Handel, das die Geschichte des ersten Pils' der Welt widerspiegelt.

about-drinks.com, 04.04.2017
about-drinks.com, 04.04.2017
1842 wurde das erste goldene Pils der Welt ausgeschenkt, 175 Jahre später kann das Unternehmen auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. Zum Jubiläumsjahr kommt Pilsner Urquell mit einem limitierten Retro-Sixpack in den Handel, das die Geschichte des ersten Pils' der Welt widerspiegelt.
Am 11. November 1842 schenkte der Braumeister Josef Groll das erste goldene Pils der Welt aus. 175 Jahre später kann das Unternehmen auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. Zum Jubiläumsjahr kommt Pilsner Urquell mit einem limitierten Retro-Sixpack in den Handel, das die Geschichte des ersten Pils' der Welt widerspiegelt.

Als am 11. November 1842 der Braumeister Josef Groll das erste goldene Pils der Welt ausschenkte, ahnte außer ihm noch niemand, dass er die Brauszene revolutioniert hatte. Heute, 175 Jahre später, blickt die Welt auf eine einmalige Erfolgsgeschichte zurück und ein einzigartiges Bier – Pilsner Urquell. Das wird nicht nur in der Brauerei gefeiert. Zum Start in das Jubiläumsjahr kommt Pilsner Urquell mit einem limitierten Retro-Sixpack in den Handel, das die Geschichte des ersten Pils' der Welt widerspiegelt. Dies ist jedoch nur der Auftakt der Feierlichkeiten zu 175 Jahren unverwechselbarem Genusserlebnis Pilsner Urquell. […]

175 Jahre Pilsner Urquell: Retro-Sixpack zum Jubiläum
Der gesamte Artikel auf den Internetseiten von about-drinks.com

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang