03.01.2013

Vorsicht beim Gebrauch von Securitate-Akten

von Markus Bauer
von Markus Bauer
Vorsicht beim Gebrauch von Securitate-Akten
Vorsicht beim Gebrauch von Securitate-Akten

Neue Zürcher Zeitung, 03.01.2013

Die Kontroverse zwischen den Siebenbürger Schriftstellern Hans Bergel und Eginald Schlattner teilt seit Jahrzehnten ein Publikum, das in diesem aussergewöhnlichen Konflikt fast immer eindeutig Partei ist. Es ist einer der markantesten Fälle von moralischer Aufladung eines historischen Geschehens, das seinen Ausgangspunkt vor über fünfzig Jahren im kommunistischen Rumänien nahm: Ein Militärgericht in Kronstadt (Braşov) verurteilte 1959 in einem Schauprozess gegen eine Gruppe junger Schriftsteller aus der deutschen Minderheit fünf Angeklagte zu insgesamt 95 Jahren Haft und Arbeitslager, aus denen diese 1965 durch Amnestie freikamen und die 1968 rehabilitiert wurden. […]

Neues Licht auf den Fall Eginald Schlattner
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der NZZ

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang