20.11.2014

In Oberschlesien lernen Schüler die deutsch-jüdische Geschichte ihrer Region kennen

von Gabriele Lesser
von Gabriele Lesser
In Oberschlesien lernen Schüler die deutsch-jüdische Geschichte ihrer Region kennen
In Oberschlesien lernen Schüler die deutsch-jüdische Geschichte ihrer Region kennen

Jüdische Allgemeine, 20.11.2014

[…] »Wir haben dann Schulen und Lehrer gefunden, die unser Projekt unterstützen und uns dafür acht Unterrichtsstunden abgaben«, erzählt Jakowenko, die zuvor selbst an der Jerusalemer Schoa-Gedenkstätte Yad Vashem eine Lehrer-Fortbildung absolviert hat. »Acht Stunden – das reicht für einen Minikurs Judentum.« Dazu kämen Stadtrundgänge in Beuthen/Bytom und Gleiwitz/Gliwice auf den Spuren der deutschen und in Bendzin/Będzin auf den Spuren der polnischen Juden, eine Exkursion in die Gedenkstätte Auschwitz und ein Treffen mit dem Rabbiner in Kattowitz/Katowice. […]

Katholiken im Cheder
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Jüdischen Allgemeinen

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang