10.01.2014

Elena Chizhova über ihre Heimatstadt

Elena Chizhova
Elena Chizhova
Elena Chizhova über ihre Heimatstadt
Stalin glaubte, die Leningrader seien keine richtigen »Sowjetmenschen«, da sie, dem Westen zugeneigt, zu eigenständig dächten. Jahrzehnte ließ man Petersburg daher zur Provinz verkommen. Noch heute ist die Stadt an ihre tragische Vergangenheit gefesselt.

Neue Zürcher Zeitung, 09.01.2014

[…] Als Architekt hat man in Petersburg heutzutage ein schweres Los. Egal, was man gebaut hat, die erste Frage lautet immer: Und was hast du dafür zerstört oder verschandelt? Und wehe dir, wenn das Gebäude, das du in deinem Schöpferwillen erbaut hast, im Widerspruch steht zum Willen Zar Peters. Je grandioser dein Plan, desto frevelhafter ist er. […]

Sankt Petersburgs Ewigkeit und Leere
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der NZZ

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang