25.10.2012

Nach Klagedrohung: Der Fernsehsender Arte hat die für den gestrigen Mittwochabend geplante Ausstrahlung einer Kafka-Dokumentation des Israelis Sagi Bornstein kurzfristig abgesetzt.

Nach Klagedrohung: Der Fernsehsender Arte hat die für den gestrigen Mittwochabend geplante Ausstrahlung einer Kafka-Dokumentation des Israelis Sagi Bornstein kurzfristig abgesetzt.
Nach Klagedrohung: Der Fernsehsender Arte hat die für den gestrigen Mittwochabend geplante Ausstrahlung einer Kafka-Dokumentation des Israelis Sagi Bornstein kurzfristig abgesetzt.

Der Tagesspiegel • 25.10.2012

Anlass ist eine Klageandrohung des Berliner Verlegers und Kafka-Experten Klaus Wagenbach, der dem Film der letzte prozess Bildfälschungen und Verletzungen von Bildrechten vorwirft. Nach einer Veranstaltung im Berliner Literaturhaus mit dem Kafka-Biografen Reiner Stach war der Film in mehreren Zeitungen als unseriös angegriffen worden, darunter auch im Tagesspiegel vom vergangenen Sonntag. […]

Arte setzt Kafka-Doku ab
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe des Tagesspiegel

Kafka
Der letzte Prozess

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang