18.08.2011

Wo sind die Besucher? Die sächsische Landesausstellung widmet sich im renovierten Görlitzer Kaisertrutz der Historie der Via Regia.

Peter Schilder
Peter Schilder
Wo sind die Besucher? Die sächsische Landesausstellung widmet sich im renovierten Görlitzer Kaisertrutz der Historie der Via Regia.
Frankfurter Allgemeine Zeitung • 18.08.2011

Frankfurter Allgemeine Zeitung • 18.08.2011

[…] Fragt man indes nach der Botschaft der Ausstellung, so fasst Bettina Probst sie mit zwei Worten zusammen: »Bewegt euch!« Sie meint damit nicht die Besucher, die nach Görlitz kommen sollen, sondern generell die Deutschen. »Schaut nach Osten« – die Aufforderung besitze heute neue Aktualität. Die Via Regia ist eine Verbindungsstraße. Sie hat über Jahrhunderte Europa mitgeformt und tut dies nun nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wieder. Deutsche und Polen üben sich in neuer Nachbarschaft ein. […]

  • Auf der Straße nach Osten

    Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der f.a.z. • im kostenpflichtigen Archiv: Bitte geben Sie in die Suchmaske den Titel des Artikels ein.

  • via regia

    800 Jahre Bewegung und Begegnung

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang