30.11.2005

Selma starb mit 18 im Arbeitslager. Sie hinterließ Liebesgedichte. Jetzt haben Popstars sie entdeckt

Nana Heymann
Nana Heymann
Selma starb mit 18 im Arbeitslager. Sie hinterließ Liebesgedichte. Jetzt haben Popstars sie entdeckt
Der Tagesspiegel • 21.11.2005

Der Tagesspiegel • 21.11.2005

[…] 57 Gedichte hat das jüdische Mädchen hinterlassen. Noch zu Lebzeiten fasste die Tochter eines Ladenbesitzers aus dem rumänischen Czernowitz ihre Zeilen zu einem handschriftlichen Band mit dem Titel Blütenlese zusammen und widmete ihn ihrem Freund Lejser Fichmann. 60 Jahre später entdeckte der Schweizer Musiker und Komponist David Klein diese Gedichte, die zuerst 1968 in der DDR erschienen und 1980 vom Journalisten Jürgen Serke in der Bundesrepublik veröffentlicht wurden. […]

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang