26.04.2012

Das Stadtschreiber-Stipendium des Deutschen Kulturforums östliches Europa geht 2012 in die Europäische Kulturhauptstadt Maribor/Marburg an der Drau in Slowenien

5753
Das Stadtschreiber-Stipendium des Deutschen Kulturforums östliches Europa geht 2012 in die Europäische Kulturhauptstadt Maribor/Marburg an der Drau in Slowenien
Das Stadtschreiber-Stipendium des Deutschen Kulturforums östliches Europa geht 2012 in die Europäische Kulturhauptstadt Maribor/Marburg an der Drau in Slowenien
Maribor/Marburg an der Drau: Blick auf das alte Rathaus am Hauptplatz/Glavni Trg

Zum Blog

Eine vom Deutschen Kulturforum östliches Europa berufene Jury, der auch ein Vertreter der Europäischen Kulturhauptstadt Maribor sowie der Kulturattaché der Slowenischen Botschaft in Berlin angehörte, entschied sich für den Journalisten Fredy Gareis als Stadtschreiber Maribor/Marburg an der Drau 2012. Er setzte sich gegen 24 weitere Bewerber durch.

Das Stadtschreiber-Stipendium des Deutschen Kulturforums östliches Europa, das im Jahr 2012 zum vierten Mal vergeben wird, soll das gemeinsame kulturelle Erbe der Deutschen und ihrer Nachbarn in jenen Regionen Mittel- und Osteuropas, in denen Deutsche gelebt haben bzw. heute noch leben, in der breiten Öffentlichkeit bekannt machen. Außerdem soll es außergewöhnliches Engagement für gegenseitiges Verständnis und interkulturellen Dialog fördern.

Als Wanderstipendium konzipiert, war es bisher in Danzig/Gdańsk (2009), Fünfkirchen/Pécs (2010) und Tallinn/Reval (2011) angesiedelt und wird im Jahr 2012 in die slowenische Stadt Maribor/Marburg an der Drau vergeben. Das Stipendium wird vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) dotiert.

Das Projekt »Stadtschreiber Maribor 2012« wird vom Deutschen Kulturforum östliches Europa in Zusammenarbeit mit der Programmdirektion Maribor 2012 durchgeführt.

Fredy Gareis

Fredy Gareis, 1975 in Alma-Ata, Kasachstan, geboren, studierte Amerikanistik, Geschichte und Journalismus in Berlin, Hamburg und München. Ausgebildet zum Redakteur wurde er in den Jahren 2005–2007 an der Deutschen Journalistenschule München. Seit 2007 arbeitet er als freier Reporter und schreibt Reportagen und Porträts u.a. für Stern, Zeit, Tagesspiegel, Global Post, Chicago Tribune, Die Badische Ueitung sowie für Deutschlandradio Kultur und WDR. In den letzten Jahren hat er von den Revolutionen in Ägypten und Libyen berichtet. In Israel, wo er 2010–2012 lebte, sammelte er Geschichten, die sich hinter den Nachrichten über den israelisch-palästinensischen Konflikt verstecken. Mit seinem fundierten Hintergrund als Journalist will er als Stadtschreiber Maribor 2012 ein dezidiertes Bild der heute slowenischen Stadt, seiner Geschichte und Gegenwart, seiner Bewohner und der Umgebung zeichnen und damit diese interessante europäische Kulturlandschaft dem breiten Publikum näher bringen.

Fredy Gareis wird seinen fünfmonatigen Aufenthalt in der Europäischen Kulturhauptstadt im Juni 2012 antreten. Während seiner Zeit in der Stadt an der Drau wird er ein Internettagebuch führen und dort über seine Begegnungen und Begebenheiten berichten. Über den Blog www.stadtschreiber-maribor.de kann man mit dem Autor ab Mitte Juni in Kontakt treten. Eine Übersetzung des Blogs ins Slowenische ist vorgesehen.

Veranstaltungen mit Fredy Gareis

Montag, 18. Juni 2012
17.00 Uhr | Vetrijnski dvor/Viktringer Hof (Vetrinjska ulica 30, Maribor)

    Gespräch
    Stadtschreiber Maribor 2012
    Fredy Gareis, der Stadtschreiber Maribor 2012, stellt sich im Gespräch mit Winfried Smaczny vom Deutschen Kulturforum vor • Moderation: Hendrik Kloninger, Leiter des Goethe-Instituts Ljubljana
    Eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums östliches Europa in Zusammenarbeit mit der Kulturhauptstadt Maribor2012 und dem Goethe-Institut Ljubljana [ ► mehr ]

Ansprechpartner und Kontakt

Dr. Harald Roth
E-Mail: roth[at]kulturforum.info

Träger des Stadtschreiberstipendiums

  • das Deutsche Kulturforum östliches Europa
  • die Programmdirektion Maribor 2012

Links

www.maribor2012.info
Die Internetseiten von Marburg/Maribor – Europäische Kulturhauptstadt 2012
english | slovenščina

facebook.com/fredygareis
Die Facebook-Seite von Fredy Gareis

www.berlin.embassy.si
Die Internetseiten der Botschaft der Republik Slowenien in Berlin
deutsch | english | slovensko

www.laibach.diplo.de
Die Deutsche Botschaft Laibach/Lubljana im Internet
deutsch | slovensko

www.goethe.de
Die Website des Goethe-Instituts Laibach/Ljubljana
deutsch | slovensko

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang