03.09.2004 - 22.10.2004
Galerie im Saalbau
Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin

Begleichung der Schuld

Ausstellung: In Prag tätige deutschsprachige Architekten 1900–1938

Die Ausstellung macht mit den wichtigsten Bauten deutscher und deutsch-jüdischer Architekten in Prag bekannt, die von Jugendstil, Art Déco und Funktionalismus sowie im Unterschied zu Werken tschechischer Architekten dieser Zeit auch vom deutschen Expressionismus beeinflusst sind. Sie zeigt nicht nur die Bauwerke berühmter Persönlichkeiten wie Adolf Loos, der in Prag u.a. die Villa Müller projektierte, oder Josef Zasche, der am Entstehen bekannter Palastbauten wie dem Palais Adria oder dem Palais des Wiener Bankvereins im Prager Stadtzentrum beteiligt war. Zu sehen sind auch Werke weniger bekannter Persönlichkeiten wie Ernst Mühlstein, Erwin Katona, Berthold Schwarz und Eugen Rosenberg. Ihre Bauten prägen das Prager Stadtbild, finden sich in Prag-Publikationen und Reiseführern, die Architekten hingegen sind heute weitgehend vergessen. »Begleichung der Schuld« bricht ein Tabu und trägt zur Klärung eines lange verdrängten Aspekts der Prager Architekturgeschichte bei. Die Ausstellung wurde von der Jaroslav-Fragner-Galerie in Prag konzipiert, die auch einen umfangreichen Katalog in deutscher Sprache herausgegeben hat.

Teil I

Galerie im Saalbau in Berlin-Neukölln

  • Eröffnung
    Donnerstag, 2. September 2004, 19 Uhr
  • Öffnungszeiten

    Mittwoch – Sonntag • 12 – 18 Uhr

Teil II

CzechPoint – Tschechisches Zentrum in Berlin-Mitte

  • Eröffnung
    Donnerstag, 9. September 2004, 19 Uhr
    im Anschluss Vortrag von Vladimír Šlapeta
  • Öffnungszeiten

    Montag • 12 – 18 Uhr
    Dienstag – Freitag • 10 – 13 Uhr und 13.30 – 18 Uhr

Eine Ausstellung des Czechpoint in Zusammenarbeit mit der Fördergemeinschaft Böhmisches Dörf Neukölln

Begleichung der Schuld
Weitere Informationen auf den Internet-Seiten des Czechpoint

Jindřich Vybíral: Deutsche Architektur in Prag in den Jahren 1900 bis 1914
Vortrag im Rahmen der Ausstellung »Begleichung der Schuld«

Lage

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2004-09-03 00:00:00
2004-10-22 00:00:00