03.11.2016

Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße.

Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße.
Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße – der reich ­illustrierte Band stellt erstmals diejenigen Planungen und Gartenanlagen Lennés umfassend vor, die sich im heutigen Polen befinden.

Mit Beiträgen von Gerd Gröning, Justyna Jaworek, Klaus von Krosigk, Cord Panning und Magdalena Zalewska

»›Meisterhaft wie selten einer …‹, so beschrieb der preußische Gartendirektor Ferdinand Jühlke seinen Vorgänger Peter Joseph Lenné (1789–1866). Als Gartenkünstler, Stadtplaner, Pomologe, Lehrer und Verantwortlicher für die königlichen Gärten beeinflusste Lenné maßgeblich die Gartenkultur des 19. Jahrhunderts.

Dieser reich ­illustrierte Band stellt erstmals diejenigen Planungen und Gartenanlagen umfassend vor, die sich im heutigen Polen befinden: von der romantischen Kulturlandschaft des Hirschberger Tals mit seinen Schlossgärten für die Sommeraufenthalte der preußischen Königsfamilie bis hin zum Kurpark von Swinemünde an der Ostsee. Essays und detaillierte Katalogbeiträge ergänzen sich zu einer facettenreichen Kulturreise in die grüne Lebenswelt von Fürsten, Gutsbesitzern und Großbürgern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Autoren

Gerd Gröning | Universität der Künste Berlin
Christoph Haase | Stiftung »Fürst-Pückler-Park Bad Muskau«
Justyna Jaworek | Naturwissenschaftliche Universität Breslau/Uniwersytet Przyrodnicy we Wrocławiu
Marcus Köhler | Technische Universität Dresden
Klaus von Krosigk | Landesdenkmalamt Berlin, i. R.
Cord Panning | Stiftung »Fürst-Pückler-Park Bad Muskau«
Magdalena Zalewska

(Quelle: Verlag Janos Stekovics)

Das Buch wurde im Verlag Janos Stekovics herausgegeben vom Deutschen Kulturforum östliches Europa e.V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden.

Köhler, Marcus; Haase, Christoph: Die Gärten Peter Joseph Lennés im heutigen Polen. Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße. Edition GartenReich-Bd. 2; Verlag Janos Stekovics, Wettin-Löbejün, 2016;
Hg. vom Deutschen Kulturforum östliches Europa e.V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden. 208 Seiten, Format: 29,7 x 25 cm.
24,80 €, ISBN 978-3-89923-366-7

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang