Das berühmteste Prosawerk des deutschböhmischen Schriftstellers zum ersten Mal in tschechischer Übersetzung

377,50
Das berühmteste Prosawerk des deutschböhmischen Schriftstellers zum ersten Mal in tschechischer Übersetzung
Ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Kulturforums östliches Europa und des Verlages Barrister & Principal, Brünn

Leider vergriffen!

Ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Kulturforums östliches Europa und des Verlages Barrister & Principal, Brünn

Zum 100.Geburtstag des stets um die Aussöhnung zwischen Tschechen und Deutschen bemühten Dichters Josef Mühlberger, der 1985 verstarb, macht das Deutsche Kulturforum östliches Europa gemeinsam mit dem Brünner Verlag Barrister & Principal die erfolgreiche Erzählung Die Knaben und der Fluss auch den tschechischen Lesern zugänglich. Es ist die erste Übersetzung eines Werkes des deutschböhmischen Schriftstellers Josef Mühlberger ins Tschechische. Der Insel-Verlag, der das Werk über die Freundschaft zweier tschechischer Jungen 1934 zum ersten Mal verlegte, präsentiert ebenfalls 2003 eine neue deutsche Ausgabe.

»Es ist eine stille, nach allen Jahreszeiten duftende rührende Erzählung von zwei Knaben, die eines Tages keine Knaben mehr sind und von denen der eine den Tod im Fluss findet – um der Freundschaft willen. Es ist die schönste und einfachste junge Dichtung, die ich seit langem gelesen habe.«
Hermann Hesse

Mühlberger, Josef: Chlapci a reka. Übersetzt von Mareček Zdenĕk. Nachwort von Mareček Zdenĕk. 95 Seiten, gebunden. Deutsches Kulturforum östliches Europa. Mitherausgeber: Barrister & Principal. Brünn/Potsdam 2003. ISBN 978-3-936168-02-0

Buch versandkostenfrei über eine Buchhandlung in Ihrer Nähe beziehen
Bitte klicken Sie auf der verlinkten Seite zunächst auf das Warenkorb-Symbol, wählen Sie danach ›Warenkorb‹ aus der Menüleiste am Fuß der Seite und suchen Sie dann über Ihre Postleitzahl eine Buchhandlung in Ihrer Nähe (eine Dienstleistung von buchhandel.de).

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang