Ein kunstgeschichtlicher Rundgang

Ein kunstgeschichtlicher Rundgang
Das portugiesische Guimarães und Maribor (deutsch Marburg) an der Drau stehen 2012 als Europäische Kulturhauptstädte auf dem Programm. Neben den Kunstschätzen der ostslowenischen Metropole würdigt die Autorin auch die älteste Weinrebe der Welt.

Maribor/Marburg an der Drau ist Europäische Kulturhauptstadt 2012. Das künstlerische Spektrum der zweitgrößten Stadt Sloweniens reicht von der Gotik über Renaissance und Barock bis zu den Strömungen des 20. Jahrhunderts.

Maribor/Marburg konsolidierte sich ab dem 12. Jahrhundert unterhalb einer Grenzburg, wobei der Handel, vor allem mit Wein, zum Rückgrat der Stadt wurde. Prägend sind die Johanneskathedrale (ab 1150), die Stadtburg Kaiser Friedrichs III. (15. Jahrhundert), das Renaissance-Rathaus und Reste der Stadtbefestigungen. 1919 wurde die Stadt Teil Jugoslawiens. Der Kunstführer bietet einen reich bebilderten Rundgang durch die heutige Universitätsstadt im Norden Sloweniens.

Ciglenečki, Marjeta: Maribor/Marburg an der Drau. Ein kunstgeschichtlicher Rundgang. 48 Seiten, gebunden, mit 45 Farb- und S.-W.-Abbildungen. In Kooperation mit dem Verlag Schnell + Steiner in der Reihe Große Kunstführer in der Potsdamer Bibliothek östliches Europa, Band 5, Regensburg/Potsdam 2012.
€ 9,95, ISBN 978-3-7954-2504-3

Buch online bestellen
nach Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Luxemburg und in die Schweiz versandkostenfrei über amazon.de

Buch versandkostenfrei über eine Buchhandlung in Ihrer Nähe beziehen
Bitte klicken Sie auf der verlinkten Seite zunächst auf das Warenkorb-Symbol, wählen Sie danach ›Warenkorb‹ aus der Menüleiste am Fuß der Seite und suchen Sie dann über Ihre Postleitzahl eine Buchhandlung in Ihrer Nähe (eine Dienstleistung von buchhandel.de).

www.schnell-und-steiner.de
Auf der Webpräsenz des Verlages können Sie das Buch direkt bestellen.

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang