Zum 90. Geburtstag des Germanisten Peter Demetz

Jörg Bernhard Bilke
Jörg Bernhard Bilke
5799
Zum 90. Geburtstag des Germanisten Peter Demetz
Deutscher Ostdienst № 10/2012 • 01.10.2012

Deutscher Ostdienst № 10/2012 • 01.10.2012

[…] Er konnte dann an der Karls-Universität Germanistik studieren und, noch vor der Machtergreifung der Kommunisten im Februar 1948, seine Dissertation über rené rilkes prager jahre (1953) abschließen. Danach floh er nach München, wo er 1950/51 als Redakteur bei radio freies europa, einem amerikanischen Sender, arbeitete, bevor er 1953 in die Vereinigten Staaten auswanderte. Seit 1956 lehrte er Geschichte der deutschen Literatur an der weithin berühmten und angesehenen Yale University in New Haven an der amerikanischen Ostküste und wurde 1959 mit seinem zweiten Buch marx, engels und die dichter bekannt, worin er die Existenz einer marxistischen Literaturtheorie, die den Namen auch verdient hätte, rundweg bestritt. […] Am 29. November wird ihm in Berlin von dem in Potsdam ansässigen Deutschen Kulturforum östliches Europa der »Georg Dehio-Kulturpreis« verliehen. […]

Artikel zum Thema:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang