Rezension | Johannes Urzidil: Hinternational. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider

Stifter Jahrbuch 25 | 2011
Stifter Jahrbuch 25 | 2011
4789
Rezension | Johannes Urzidil: Hinternational. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider
Rezension | Johannes Urzidil: Hinternational. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider

Von Ursula Balt

[…] Seinen 40. Todestag am 2. November 2010 haben Klaus Johann und Vera Schneider zum Anlass genommen, mit einem Lesebuch wieder einen umfassenderen Einblick in das Schaffen dieses Literaten zu ermöglichen, das sowohl eine längst untergegangene Welt in Mitteleuropa als auch das Emigrantenleben in den USA in den Fokus rückt. […] Und wie Urzidil erzählen kann! […] Es gelingt kaum, das Buch aus der Hand zu legen, so sehr fesselt Urzidil mit seinen Texten, seinem Leben. Geschickt zitieren Johann und Schneider aus dessen Werken, beschränken sich auf wenige verbindende Texte. Ein faszinierender Lebenslauf entsteht so, aber auch ein tiefer Einblick in Urzidils Schaffen wird möglich. Essays von Hartmut Binder, Peter Demetz und Gerhard Trapp vervollständigen das Bild Urzidils, den sie mit kritischem Wohlwollen betrachten, und ergänzen das große Lesevergnügen, das zu einem äußerst günstigen Preis zu haben ist. […]

Stifter Jahrbücher
Übersicht über das Stifter Jahrbuch 2011 auf den Internetseiten des Adalbert Stifter Vereins

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang