21.11.2014 , 00:00
Siebenbürgisches Museum
Schloß Horneck, 74831 Gundelsheim, Deutschland

Arbeit macht das Leben süß. Faulheit stärkt die Glieder.

Dokumentarfilm

Die Bewohner des Altenheims im Alter zwischen 54 und 85 Jahren leben so zusammen, wie man es sich in Deutschland kaum vorstellen kann: von der Hand in den Mund, als Selbstversorger. Jeder trägt mit seinen Fähigkeiten zum alltäglichen Leben bei. Bei jedem Wetter, an jedem Tag, für ein Altern in Würde.

Als Projekt im Bereich zeitgeschichtliche Dokumentation entstand 2013 in Kooperation mit der Dokumentarfilmerin Claudia Funk aus Berlin der Film »Arbeit macht das Leben süß. Faulheit stärkt die Glieder.« über das Altersheim im siebenbürgischen Hetzeldorf / Aţel bei Mediasch.

Der Film ist ab dem 21.11.2014 im Siebenbürgischen Museum zu sehen. Einen kleinen Vorgeschmack vermittelt die Internetseite zum Film* von Claudia Funk.

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag 11:00–17:00 Uhr

Veranstalter

Der Film wird gezeigt im Siebenbürgischen Museum Gundelsheim. Das Zeitdokument entstand in Kooperation mit der Dokumentarfilmerin Claudia Funk. Die Erarbeitung dieses Zeitdokuments wurde durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien gefördert.

Lage

Lage


Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2014-11-21 00:00:00
2014-11-21 00:00:00