23.03.2010

Odergeschichten – Eine literarische Flussreise nach Schlesien

Odergeschichten – Eine literarische Flussreise nach Schlesien
Die Usedomer Literaturtage 2010 bewegten sich sowohl geografisch als auch historisch entlang des Grenzflusses, der auf natürlichem Wege Schlesien mit der Insel Usedom verbindet.

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Deutschen Kulturforums östliches Europa, des Usedomer Musikfestivals und der 3 Kaiserbäder | Kulturpartner: NDR Kultur

Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Sonnabend

Kaum ein Fluss spiegelt so sehr den historischen und politischen Wandel innerhalb Europas die die Oder. Während des Kalten Krieges schien sie unüberwindlich und trennte Deutsche und Polen. Seit der Aufnahme Polens in die Europäische Union fließt sie wieder mitten durch das Zentrum Europas und verbindet Kulturen an ihren beiden Ufern, die sich durch die lange Trennung recht fremd geworden sind.

In früheren Jahrhunderten dagegen galt die Oder als Lebensader eines Gebietes, das an kulturellem Reichtum kaum zu überbieten war. Schlesien mit seiner Hauptstadt Breslau bildete für mehr als 200 Jahre ein wichtiges literarisches Zentrum Europas. Schriftsteller wie Andreas Gryphius, Heinrich von Kleist, Gerhard Hauptmann und Gottfried Benn zeugen als Vertreter ihrer schlesischen Heimat von der literarischen Fruchtbarkeit dieser Region bis in das 20. Jahrhundert hinein.

Die Usedomer Literaturtage 2010 bewegen sich sowohl geografisch als auch historisch entlang des Grenzflusses, der auf natürlichem Wege Schlesien mit der Insel Usedom verbindet. Im Mittelpunkt steht dabei die Vielfältigkeit der schlesischen Literatur. Die Bandbreite der Beiträge reicht von den populären Kriminalromanen des überaus erfolgreichen Marek Krajewski bis hin zu einem der großen Autoren der DDR-Literatur, Christoph Hein.

Mittwoch, 24. März 2010

15.00 Uhr | Haus des Gastes, Seebad Bansin | Ausstellungseröffnung
Die schlesischen Friedenskirchen in Schweidnitz und Jauer
Ein deutsch-polnisches Kulturerbe … mehr

16.30 Uhr | Hans-Werner-Richter-Haus, Seebad Bansin | Führung
Führung durch das Hans-Werner-Richter-Haus
mehr

19.00 Uhr | Haus des Gastes, Seebad Bansin | Lesungen
Die Oder. Fluss der Fluss(t)räume
mit Uwe Rada: die oder. lebenslauf eines flusses, Henryk Waniek: finis silesiae, Tina Veihelmann: aurith/urad. zwei dörfer an der oder, Roswitha Schieb: reise nach schlesien und galizien und literarischer reiseführer breslaumehr

nach oben

Donnerstag, 25. März 2010

    09.00 Uhr | Ostseeschule, Seebad Ückeritz
    11.00 Uhr | Maxim-Gorki-Gymnasium, Seebad Heringsdorf
    Aurith/Urad. Zwei Dörfer an der Oder
    Schullesung mit der Autorin Tina Veihelmann … mehr 16.00 Uhr | Hans-Werner-Richter-Haus, Seebad Bansin | Buchpräaentation
    Breslau. Stadt der Begegnung, Stadt der Literatur
    Präsentation des Buches Literarischer Reiseführer Breslau von und mit Roswitha Schieb, Moderation Doris Lemmermeier … mehr 19.00 Uhr | Maritim Hotel Kaiserhof, Seebad Heringsdorf | Lesung
    Christoph Hein: Landnahme
    Moderation: Andreas Kossert … mehr

nach oben

Freitag, 26. März 2010

    10.00 – 16.00 Uhr | Lesungen mit Musik
    Literarische Inselrundfahrt
    Mit Stationen in der Villa Irmgard, Seebad Heringsdorf, in Swinoujscie (PL), auf dem Golm, und im Schloss Stolpe … mehr 19.00 Uhr | Restaurant Konstelacja, Swinoujscie (PL) | Lesung
    Tod in Breslau. Ein Krimi-Abend
    mit Marek Krajewski, Autor Paulina Schulz, Übersetzerin und Thomas Schulz … mehr 19.00 Uhr | Kaiser Spa Hotel zur Post, Seebad Bansin | Diskussion
    Kaiser trifft Karasek
    mit Joachim Kaiser und Hellmuth Karasek; Moderation: Manfred Osten … mehr

nach oben

Sonnabend, 27. März 2010

    13.00 Uhr | Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Ostseebad Koserow | poetisch-literarische Matinée
    Bilder wachsen aus Rauch und Traum und Flamme
    Horst Bieneks Oberschlesien
    Von und mit Oskar Ansull, Sprecher und Klaus Sticken, Klavier … mehr 19.00 Uhr | Wasserschloss, Mellenthin | Krimi-Abend
    Es geschah in Breslau. Literarischer Krimi-Abend mit Eberhard Mock
    Filmeinführung: Marek Krajewski – Tod in Breslau aus der Reihe crime time von Tobias Gohlis und Martin Schöne | Lesung und Gespräch mit Marek Krajewski, Autor, Paulina Schulz, Übersetzerin; Moderation: Tobias Gohlis … mehr

nach oben

Eintrittskarten und Informationen

Usedomer Literaturtage 2009
Dünenstraße 45
17419 Seebad Ahlbeck

Postfach 1129
17420 Seebad Ahlbeck

T. +49 (0)38378 34647
F. +49 (0)38378 34648
E-Mail: info[at]usedomer-literaturtage.de

Veranstalter

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Schlagwörter

      • Seitenanfang