27.03.2012

Wortreiche Landschaften zwischen Ostsee und Karpaten

Wortreiche Landschaften zwischen Ostsee und Karpaten
Von der Ostsee aus bewegen sich die Usedomer Literaturtage vom 28. März bis 1. April thematisch in Richtung Süden, nach Rumänien.

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Deutschen Kulturforums östliches Europa, des Usedomer Musikfestivals und der 3 Kaiserbäder | Kulturpartner: NDR Kultur

Von der Ostsee aus bewegen sich die Usedomer Literaturtage vom 28. März bis 1. April thematisch in Richtung Süden, nach Rumänien. Die Veranstaltungsreihe auf deutscher und polnischer Seite der Insel Usedom beschäftigt sich mit den wortreichen, leider zu wenig bekannten Kulturlandschaften Siebenbürgen, dem Banat und der Bukowina mit deren deutschen Verknüpfungen. War einst Dracula die prägende Figur dieser Region hinterfragen die Literaturtage die Klischees um die mystische Gestalt und machen den Blick frei auf eine vielschichtige Literaturszene, betrachtet aus deutscher, rumänischer und rumäniendeutscher Perspektive. Dabei wird die Kultur, Literatur und Geschichte eines Landstrichs aufgefächert, deren historische Ereignisse sowohl von friedlichem Miteinander, als auch von Kriegen, Deportation und Diskriminierung gezeichnet sind und das Leben von Rumänen, Siebenbürger Sachsen, Armeniern, Juden, Ungarn und Österreichern erzählen. Zum Abschluss der Literaturtage wird am 1. April zum zweiten Mal der Usedomer Literaturpreis verliehen, gestiftet von der Seetel Hotelgruppe.

Zu erwarten sind zu den Usedomer Literaturtagen namhafte Autoren, Übersetzer und Publizisten aus Deutschland, Polen und Rumänien, u.a. Eginald Schlattner, Ernest Wichner, Joanna Bator, Eleonora Hummel und Georg Aescht, Filmemacher Radu Gabrea und Stanisław Mucha sowie auf der Insel Usedom bereits bekannte Autoren wie Jan Koneffke und Andreas Kossert. Freuen darf sich das Publikum auch auf den Pianisten und Autor Alfred Brendel. Der Charakterkopf des Klaviers und der Poesie ist am 31. März 2012 im Gespräch mit Manfred Osten zu erleben.

Mit dem Film die wahrheit über dracula von Stanislaw Mucha, der im November 2011 auf ARTE Premiere feierte, werden die Usedomer Literaturtage am 28. März 2012 eröffnet. Unter dem Titel »Das Land am Nebentisch oder wortreiche Landschaft« spricht Ilma Rakusa (Journalistin und Übersetzerin, u.a. die zeit, neue zürcher zeitung) mit dem Leiter des Literaturhauses Berlin Ernest Wichner, der Schriftstellerin und Publizistin Tanja Dückers und dem Regisseur Stanisław Mucha. Zudem fließen Texte, die von Bukarest, Hermannstadt und der Provinz erzählen – immer auf der Suche nach dem wahrhaftigen Bild eines Landes entlang der Karpaten.

Vom 28. März bis zum 1. April erwartet das Publikum neben Lesungen, Diskussionen, Schullesungen auch die beliebte literarische Inselrundfahrt und die Ausstellung von Sarah Jana Portner: In Tallinn leben – Geschichten von Menschen und Häuser. Sarah Jana Portner war 2011 als Stipendiatin des Deutschen Kulturforum Östliches Europa Stadtschreiberin in der historischen Hansemetropole Tallinn.

Auch die vierten Usedomer Literaturtage sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Usedomer Musikfestivals in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa sowie der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf. Wie in den vergangenen drei Jahren übernimmt der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, die Schirmherrschaft. Kulturpartner ist NDR Kultur.

Mittwoch, 28. März 2012

18.00 Uhr | Hotel Esplanade, Seebad Heringsdorf | Lesung, Gespräch und Film
Das Land am Nebentisch oder wortreiche Landschaft
Mit Stanisław Mucha, Ernest Wichner und Tanja Dückers • Film: »Die Wahrheit über Dracula« • Moderation: Ilma Rakusa

Donnerstag, 29. März 2012

16.00 Uhr | Villa Irmgard, Seebad Heringsdorf | Ausstellungseröffnung
»In Tallinn leben – Geschichten von Menschen und Häusern«
Eine Ausstellung von Sarah Jana Portner, Stadtschreiberin Tallinn/Reval 2011 | 19.00 Uhr | Restaurant »Centrala«, Świnoujście/Swinemünde (Polen) | Lesung
Starke Frauen in der Hauptrolle
Deutsch-Polnische Lesung mit Joanna Bator und Eleonora Hummel • Moderation: Thomas Schulz

Freitag, 30. März 2012

ab 10.00 Uhr | Lesungen mit Musik

Literarische Inselrundfahrt
Mit Manfred Osten und Franziska Franke (Lesung) sowie Corinna Schulz (Flöte) und Bettina Fritz (Oboe) • Stationen u. a. in Mölschow, Trassenheide und Peenemünde sowie Karlshagen | 11.00 Uhr | Villa Irmgard, Seebad Heringsdorf | Lesung

Schulveranstaltung
Lesung und Begehung der Ausstellung »In Tallinn leben – Geschichten von Menschen und Häusern« von und mit Sarah Jana Portner • Moderation: Paulina Schulz | 16.00 Uhr | Hans-Werner-Richter-Haus, Seebad Bansin | Buchpräsentation
Das wehrhafte Sachsenland
von und mit Arne Franke • Moderation: Harald Roth | 18.00 Uhr | Hotel Palace, Zinnowitz | Film, Lesung und Gespräch
Rote Handschuhe
Präsentation des Filmes von Radu Gabrea (2010) • Lesung und Gespräch mit Eginald Schlattner und Radu Gabrea • Moderation: Andreas Kossert

Sonnabend, 31. März 2012

11.00 Uhr | Steigenberger Grandhotel, Seebad Heringsdorf | Gespräch
Osten trifft Brendel
Manfred Osten im Gespräch mit dem Pianisten, Musikschriftsteller und Dichter Alfred Brendel | 15.00 Uhr | Romantik Seehotel Ahlbecker Hof, Seebad Heringsdorf | Lesung
Fäden in die Ferne und ins Nichts gespannt
Literarische Rückreise nach Czernowitz • von und mit Oskar Ansull | 19.00 Uhr | Schloss Stolpe, Stolpe auf Usedom
Mit deutschem Migrationshintergrund auf dem Balkan
Lesung mit Jan Koneffke und Filip Florian • Moderation: Georg Aescht

Sonntag, 01. April 2012

11.00 Uhr | Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Ostseebad Koserow | Abschlussveranstaltung

Verleihung des Usedomer Literaturpreises 2012
Preisträgerin 2012: Olga Tokarczuk • Jury: Prof. Dr. Hellmuth Karasek, Dr. Andreas Kossert, Dr. Doris Lemmermeier Laudatio: Marta Kijowska • Musik: Signum Saxophonquartett [ ► mehr ]

Eintrittskarten und Informationen

Usedomer Literaturfestival
Dünenstraße 45
17419 Seebad Ahlbeck
T. +49 (0)38378 34647
F. +49 (0)38378 34648
E-Mail: info[at]usedomer-musikfestival.de

Links

www.usedomerliteraturtage.de
Die Usedomer Literaturtage des Usedomer Musikfestivals im Internet

www.hotel-usedom.de/kaiserbaeder
Die Website der 3 Kaiserbäder

www.ndrkultur.de
Die Internetseiten von Radio NDR kultur

www.usedom.de
Die Internetseiten der Insel Usedom

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Schlagwörter

      • Seitenanfang