21.03.2019 , 11:30
Leipziger Buchmesse, Forum OstSüdOst Halle 4, Stand E501
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, Deutschland

Kreisau als deutsch-polnischer Erinnerungsort

Diskussion über 75 Jahre »20. Juli 1944« auf der Leipziger Buchmesse

Die Veranstaltung dient dazu, Impulse für das von Sächsischen Staatsministerium des Innern geförderte Projekt »75 Jahre 20. Juli 1944« zu geben, in dessen Rahmen vom 4. bis 6. Juli 2019 in Dresden die Tagung »Für Freiheit, Recht, Zivilcourage – 75 Jahre 20. Juli 1944« stattfinden wird.

Es diskutieren

  • Jens Baumann
  • Lars-Arne Dannenberg
  • Annemarie Franke
  • Moderation: Frank-Lothar Kroll

Eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums östliches Europa auf der Leipziger Buchmesse 2019, in Kooperation mit der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Informationen zur Veranstaltung auf den Internetseiten der Leipziger Buchmesse

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2019-03-21 11:30:00
2019-03-21 12:00:00