Barbara Thériault

  • 22.08.2018

    In Lemberg schaut man sich wenig in die Augen

    Das Gespräch führte Olesja Jaremtschuk Vor nicht langer Zeit kam die erste Stadtschreiberin nach Lemberg/Lwiw. Ihre Aufgabe ist es, über die Stadt zu schreiben. In dem Stipendienprogramm, das vom Deutschen Kulturforum östliches Europa durchgeführt wird, folgt Lwiw Vorgänger-Städten wie Breslau, Riga, Tallinn oder Danz ...
  • 15.08.2018

    Pisarz miejski napisze o Olsztynie

    Marta Kupiec Nawiązywanie kontaktów z instytucjami w regionie i prowadzenie bloga. Opisywanie dnia codziennego i podejmowanie tematów historycznych czy kulturowych. Takie są zadania pisarza miejskiego. Stypendium przyznaje od 2009 r. Forum Kultury Europy Środkowo-Wschodniej z siedzibą w Poczdamie. Kto może być pisarzem m ...
  • 09.02.2018

    Die gläserne Redaktion: Details, die oft unbeachtet bleiben

    Von Johannes M. Fischer […] Vielleicht ist das eines der Geheimnisse der Stadtschreiberin von Lwiw: Sie schillert selbst und ist gleichzeitig tapfer genug, sich in die funkelnden Seelen anderer hinein zu versetzen. Im Mai tritt sie ihr »Amt« an. Dann steigt sie von heute auf morgen vom Thron der Wissenschaft in die Straßens ...
  • 22.01.2018

    Barbara Thériault war Stadtschreiberin in Lemberg/Lwiw 2018

    Eine vom Deutschen Kulturforum östliches Europa berufene Jury, der auch zwei ukrainische Vertreterinnen angehörten, wählte Barbara Thériault, Soziologie-Professorin an der Universität Montréal in Kanada, als Stadtschreiberin in Lemberg 2018. ...
  • Blättern:

    Seite von 1