Ostmitteleuropa

  • 00.00.0000

    ...
  • 15.12.2017

    Karl-Markus Gauß erhält Jean-Améry-Preis für europäische Essayistik

    Von APA […] Dabei werde ein Schriftsteller ausgezeichnet, »der das grenzenlose Europa beim Wort nimmt und imaginäre Grenzen zwischen Ost und West so leicht wie kein anderer überwindet, um einen Kontinent zu erkunden, der den meisten unter uns immer noch unbekannt ist. (...) In seinen Essays – so in s ...
  • 12.12.2017

    Porträtausgabe Martin Pollack

    Aus dem Inhalt Claudio Magris: Carissimo Martin! – Brief aus Leopoli nach Lemberg oder vielleicht aus Lwiw nach Lwów, in jedem Fall an Martin Pollack Gerhard Zeillinger: Fundstücke. Versuch über Martin Pollack Martin Pollack: Fundstücke Richard Swartz: Hunde am Ersten Mai Erich Hackl: Na ...
  • 17.11.2017

    Ausdruck vielfältiger Probleme

    […] Dr. Claudia Tutsch vom Kulturforum östliches Europa führte in die Ausstellung »Reformation im östlichen Europa« ein und erläuterte, wie sich der reformatorische Wandel in den großen Städten im 16. und 17. Jahrhundert entwickelt hatte. Schwerpunktthemen der Ausstellung sind die sozial-politischen Konflikte in den Städten, die sich gege ...
  • 13.07.2017

    Hannes Philipp, Andrea Ströbel (Hrsg.): Deutsch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa

    »Der Band zur zweiten Jahrestagung des FZ DiMOS 2015 befasst sich neben sprach- und kulturwissenschaftlichen sowie sprachhistorischen Artikeln auch mit verschiedenen Themenbereichen des Erwerbs und Unterrichts des Deutschen als Minderheiten- bzw. Fremdsprache im östlichen Europa. Neueste empirische Erhebungen unterstützen die Beiträge und geben ...
  • 04.07.2017

    Preußens grüner Daumen

    Von Thomas Klatt […] Zur Ausstellung ist ein Buch für 24,80 Euro unter dem Titel »Die Gärten Peter Joseph Lennés im heutigen Polen« erschienen (ISBN: 978-3-89923-366-7). Herausgegeben wurde es vom Deutschen Kulturforum öst ...
  • 28.06.2017

    Im Zeichen des Reformationsjubiläums

    Von Manfred Kravatzky Um die Reformation in Siebenbürgen im Kontext des Zeitgeschehens in Mittel- und Osteuropa zu beleuchten, hat das Deutsche Kulturforum östliches Europa mit Sitz in Potsdam, Direktor Dr. Harald Roth, eine hervorragende siebenteilige Ausstellung erstellt, die in mehreren Ausgaben in mehreren Sprachen nun als ...
  • 09.06.2017

    Festival Mitte Europa ohne Zukunft

    […] Das Kulturfestival war 1992 von Sänger Thomas Thomaschke und dessen Frau ins Leben gerufen worden. Der de facto lange Zeit als Familienbetrieb geführten Veranstaltungsreihe gelang es immer wieder, ungewöhnliche Spielstätten ins Rampenlicht zu rücken und Stars in die Provinz zu holen. So war etwa der Geiger Yehudi Menuhin (1916-1999) über ...
  • 04.05.2017

    Mehr als nur Luther im Blick

    Von Verena Schühly […] Aber dafür hat das DZM (Donauschwäbisches Zentralmuseum – Anm. d. Red.) Partner-Einrichtungen. Eine davon ist das Deutsche Kulturforum östliches Europa mit Sitz in Potsdam. Und von dort kommt die Ausstellung »Reformation im östlichen Europa«, die seit dem 3. Mai in Ulm zu sehen ist. Der ...
  • 00.00.0000

    ...
  • 13.03.2017

    Blickwechsel 2017

    Schwerpunkthema: Mehr als Luther. Reformation im östlichen Europa Die 2017er Ausgabe des einmal jährlich erscheinenden Journals steht ganz im Zeichen des 500. Reformationsjubiläums. Unter dem Titel Mehr als Luther. Reformation im östlichen Europa schreiben Autorinnen und Autoren aus Polen, Ungarn und Deutsch ...
  • 01.03.2017

    Die Wolfskinder und das Leid in Ostpreußen

    von Alexandra Flieth Höchst. »Ich dachte, Hunger ist schlimm, doch als wir als Kinder einst von Königsberg nach Mecklenburg-Vorpommern über acht Tage lang in einem Waggon transportiert wurden, erfuhr ich, dass Durst noch viel schwerer zu ertragen ist«, erzählt Gerhard Schröder Schülern des Friedrich-Dess ...
  • 23.02.2017

    Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2017: Andreas Breitenstein geehrt

    von Tobias Sedlmaier […] Die Jury würdigt den Sachverstand und die Breite des Wissens, mit denen der Preisträger Nationalliteraturen des gesamten ost- und mitteleuropäischen Raumes vermittelt. Haltung und Maßstäbe zeichneten seine Arbeit im Besonderen aus. In der Begründung heißt es: »Auf sein genaues Urteil kann man s ...
  • 14.02.2017

    Reformation in Brandenburg und im östlichen Europa

    Die an 14 Terminen unternommenen Streifzüge durch die Geschichte der Reformation und ihrer langfristigen Wirkung soll einen Überblick über ganz Ostmitteleuropa bieten, ein Schwerpunkt wird dabei auf den brandenburgisch-preußischen Ländern liegen. Neben Vorträgen gehören Filme sowie ein Abschlusskonzert zum Programm. Die Ringvorlesung eignet s ...
  • 29.01.2017

    Mehr als Luther

    Im Jahresthema sind Veranstaltungen zusammengefasst, die unter einem jährlich wechselnden Motto stehen und so unserem Publikum eine längerfristige Orientierung ermöglichen. Das 500. Reformationsjubiläum steht 2017 auch für das Deutsche Kulturforum östliches Europa im Mittelpunkt seines Programms, hat doch die von Wittenber ...
  • 00.00.0000

    ...
  • 05.01.2017

    Nagespuren am Küchentisch

    Von Katharina Leuoth […] Freie Presse: Worum geht es Ihnen als Wissenschaftler bei diesem Thema? Christopher Spatz: »Um das ›Sichtbarmachen‹ von bisher Unsichtbarem, vor allem den Hunger. Die ehemaligen eltern- beziehungsweise heimatlosen Kinder aus dem einstigen Köni ...
  • 01.12.2016

    Zugezogen

    »Die Zahl der deutschen Vertriebenen und Flüchtlinge um 1945 betrug mehr als zehn Millionen Menschen. Auch in anderen Ländern, allen voran Polen, gab es einige Millionen Vertriebener. Die Zahl der zwischen 1945 und etwa 1970 in solchen Flüchtlings- und Vertriebenenfamilien Geborenen, die sogenannte ›zweite Generation der Vertriebenen‹, ist ...
  • 11.11.2016

    Haushaltsausschuss des Bundestages genehmigt weitere Mittel für Kulturarbeit und Kulturerhalt

    Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner gestrigen Bereinigungssitzung weitere Mittel für Kulturpflege und Kulturerhalt im Bereich der Vertriebenen, Aussiedler und Spätaussiedler bereitgestellt. BdV-Präsident Dr. Bernd Fabritius MdB war erfreut darüber, dass nach langen Verhandlungen ein insgesamt sehr positives Ergebnis zu ...
  • 04.11.2016

    Unter Anderen | Amongst Others

    Der Bildband zur gleichnamigen Ausstellung enthält sechzig fotografische Porträts von Dragoljub Zamurovic von Donauschwaben sowie Beschreibungen zu ihren Lebensumständen heute. Hans Fernba ...
  • Blättern:

    Seite von 7