Nordost-Institut

  • 26.04.2017

    Vasilijus Safronovas: Kampf um Identität

    »Wenige Städte haben ein Schicksal erlitten wie das ostpreußische Memel/Klaipeda im 20. Jahrhundert. Die Stadt an der Memel gehörte in den vergangenen 100 Jahren zum Deutschen Reich (bis 1920, 1939–1945), zur Republik Litauen (1923–1939), zur Sowjetunion (1945–1990) und schließlich wieder zu Litauen. Die wechselvolle Geschichte führte da ...
  • 25.04.2017

    Sebastian Rimestad (Hrsg.): Reformation in Nordosteuropa / The Reformation in Northeast Europe

    »Das Reformationszeitalter (15. und 16. Jh.) mit seiner symbolischen Kulmination im Thesenanschlag Luthers 1517 an der Schlosskirche zu Wittenberg hinterließ in Nordosteuropa Spuren sehr unterschiedlichen Charakters. Der Erfolg der Reformation war in Teilen Nordosteuropas nachhaltig (z.B. in Finnland, dem Baltikum und Preußen), in anderen intensi ...
  • 24.02.2016

    Katrin Steffen (Hrsg.): Nach dem Zerfall der Imperien | After the Fall of Empires

    »Diese Ausgabe des Nordost-Archivs versammelt individual- und kollektivbiografische Betrachtungen aus Deutschland, Polen, Russland und den baltischen Staaten. Sie fallen in die Zeit, in der sich die Imperien des Russländischen Reiches, des Osmanischen Reiches, der Habsburgermonarchie und des deutschen Kaiserreichs auflösten und von neuen Ordnunge ...
  • 10.07.2014

    Wartesaal Europa

    Eine szenische Lesung mit Originaltexten aus dem Ersten Weltkrieg »Und was wissen heute, nach fast 70 Jahren des Friedens, die großen Massen vom Krieg?«* mit dieser Frage beginnt ein Soziologiedozent seine Vorlesung. Überraschend findet er ein altes Foto. Erinnerungen holen ihn ein un ...
  • 04.03.2013

    Tourismus im Ostseeraum – Tourism in the Baltic Region

    Mit einem Editorial von Karsten Brüggemann, acht Abhandlungen, einem Forschungsbericht, zwei Literaturberichten und 39 Rezensionen. Herausgegeben vom Nordost-Institut – Institut für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa e. V. an der Universität Hamburg Gekürztes Editorial von Karsten Brüggemann ...
  • 22.08.2003

    Nordost-Institut – IKGN

    Kontakt: Conventstraße 1 21335 Lüneburg T. +49 4131 40059-0 F. +49 4131 40059-59 E-Mail: sekretariat[at]ikgn.de Internet: www.ikgn.de Ansprechpartner: Prof. Dr. Joachim Tauber | Direktor ...
  • Blättern:

    Seite von 1