Materialien

  • 07.02.2003

    Raum und kulturelles Gedächtnis. Geschichtsvermittlung mit Hilfe der Kulturlandschaft – Zwei Beispiele

    In der Geschichte der deutsch-polnischen Beziehungen markieren der Zweite Weltkrieg und seine unmittelbaren Folgen (insbesondere die Flucht, Vertreibung und die Grenzverschiebung) den zentralen Punkt sowohl für das kollektive Gedächtnis beider Gesellschaften als auch für die historisch-politische Bildung der jungen Generationen. Dieser Zeitabschni ...
  • Blättern:

    Seite von 1