Bulgariendeutsche

  • 15.01.2014

    Von der Dobrudscha nach Deutschland

    Die historische Region Dobrudscha erstreckt sich zwischen dem Schwarzen Meer und der Donau, genauer dem Donaudelta im Norden und der bergigen Landschaft Ludogorje in Bulgarien im Süden. Die Dobrudscha bildet heute das Grenzgebiet zwischen Südostrumänien und Nordostbulgarien. Sie umfasst die beiden rumänischen Verwaltungskreise Tulcea ...
  • 03.01.2013

    Hans-Joachim Härtel, Roland Schönfeld (Hrsg.): Bulgarien

    Bulgarien ist geografisch das Land des Balkans am Rande Europas, aber balkanisch waren Land und Leute nie. Bulgarien gehört zu den ältesten Staaten Europas, auch auch zu den unbekanntesten des ehemaligen Ostblocks. Obwohl es sich seit seiner Befreiung vom kommunistischen System 1989 um Stabilisierung seiner politischen und wirtsc ...
  • Blättern:

    Seite von 1