Odessa

  • 27.05.2015

    Swjatoslaw Richters kreative Umgebung

    Rheinische Post, 27.05.2015  […] Hier hängt alles trotz erweiterter Harmonik von Herzen zusammen, und tatsächlich ist das hier Musik von berückender Herzlichkeit, ohne je gefühlig zu sein; Blumenfeld war immerhin Schüler von Rimski-Korsakow. Eine CD auch für verwöhnte Leute, die sch ...
  • 08.05.2015

    In Odessa wird eine Retrospektive von Filmen zu klassischer Musik gezeigt

    Vom 18. bis 20. Mai werden in Odessa Dokumentarfilme von Bruno Monsaingeon über herausragende Musiker des 20. Jahrhunderts, wie David Oistrach und Swjatoslaw Richter zu sehen sein. An einem der drei Tage wird Bruno Monsaingeon seine Arbeit persönlich vorstellen. Der aus Paris stammende Bruno Monsaingeon geriet eher zufällig und dank seine ...
  • 28.04.2015

    Pflichtverteidiger

    Der Spiegel – Kulturspiegel, Ausgabe 5/2015 […] Kongenial paart sich Richters überraschend gehaltvolles Farbenspiel mit dem einzigen Quartett des Dirigenten Felix Blumenfeld (1863 bis 1931), der mehr russischer Tradition folgt, aber gleichfalls durch luzide Themen erfreut. Solche Nachzügler der Romantik lassen wir uns gern ...
  • 16.03.2015

    Theophil Richter und Felix Blumenfeld: Streichquartette

    Zum hundertsten Geburtstag des großen sowjetischen Pianisten Swjatoslav Richter (1915–1997), der im März 2015 in aller Welt begangen wird, würdigt das Deutsche Kulturforum östliches Europa in Kooperation mit dem Deutschen Kulturzentrum Bayerisches Haus Odessa den Vater des Pianisten, den Kirchenmusiker und Komponisten Theophil Richter (1872– ...
  • 11.04.2013

    Republik Moldau

    Fläche: 33.843 km² Einwohner: 3,5 Mio. Hauptstadt: Chişinău Amtssprache: Moldauisch Währung: Leu Die Republik Moldau entstand als selbstständiger Staat im Jahr 1990, als sich die vormalige Moldauische Sowjetrepublik (MSSR) für unabhängig erklärte. Die Staatssprache Moldauisch ist mit dem Rumänischen eng verwandt, na ...
  • 14.03.2013

    Spurensuche. Multinationale Heimatkunde in Odessa (Präsentationen)

    Im Rahmen eines Projekts, das vom Deutschen Kulturforum östliches Europa in Potsdam initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Haus Odessa und dem Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg, sowie mit der Unterstützung durch die Deutsche Botschaft in der Ukraine realisiert wurde, präsentierten Studierende aus Odessa am 28. August 20 ...
  • 07.01.2013

    Weißrussland

    Fläche: 207.595 km² Einwohner: 9,5 Mio. Hauptstadt: Minsk Amtssprache: Weißrussisch, Russisch Währung: Weißrussischer Rubel Weißrussland hat mit Russland und der Ukraine gemeinsame historische Ursprünge. Im Laufe des Mittelalters entwickelten sich aus einer ursprünglichen ostslawischen Gemeinschaft die dr ...
  • 07.01.2013

    Ukraine

    Fläche: 603.700 km² Einwohner: 45,6 Mio. Hauptstadt: Kiew Amtssprache: Ukrainisch Währung: Hrywnja Die Ukraine hat mit Russland und Weißrussland gemeinsame historische Ursprünge. Im Laufe des Mittelalters entwickelten sich aus einer ursprünglichen ostslawischen Gemeinschaft die drei Sprachen Ukrainisch, Wei ...
  • 11.10.2012

    Spurensuche. Multinationale Heimatkunde in Odessa (2)

    Das Projekt wurde vom Deutschen Kulturforum östliches Europa in Potsdam initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Haus Odessa und dem Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg, sowie mit der Unterstützung durch die Deutsche Botschaft in der Ukraine realisiert. ...
  • 11.10.2012

    Spurensuche. Multinationale Heimatkunde in Odessa (1)

    Das Projekt wurde vom Deutschen Kulturforum östliches Europa in Potsdam initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Haus Odessa und dem Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg, sowie mit der Unterstützung durch die Deutsche Botschaft in der Ukraine realisiert. ...
  • 27.10.2010

    Der geniale Sonderling in Kiew und Odessa

    ankündigungen:kiew, nationalphilharmonie | odessa, literaturmuseum | ...
  • Blättern:

    Seite von 1