Jindřich Vybíral

  • 25.07.2015

    Gebäude mit Geschichte

    Von Ruben Kircher Vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert hinein galt Böhmen als einer der kulturellen »Schmelztiegel« in Mitteleuropa. Dass das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen nicht immer reibungslos verlief, allen voran zwischen Deutschen und Tschechen, ist gemeinhin bekannt. Weit weniger bekannt ist jedoch, wie si ...
  • 21.01.2014

    Liebhaber des böhmischen Barock

    Radio Prag, 04.01.2014 […] Es war Ohmanns Bestreben, einen Einklang zwischen moderner Architektur und der örtlichen Bautradition zu schaffen: Ohmann berücksichtigte in seinen Entwürfen stets das Prinzip des Genius Loci, wie er 1913 in einer Publikation schrieb: »Richtiges Einfügen in das Stadtbild ...
  • 08.10.2004

    »Monstrum germanischer Rohheit« oder »ein echtes Großstadthaus«?

    Ein Lichtbildervortrag im Rahmen der Ausstellung »Begleichung der Schuld. In Prag tätige deutschsprachige Architekten 1900–1938« Die Leser der tschechischen Zeitschrift Volné Směry waren nicht amüsiert: »Ein Monstrum germanischer Rohheit« sei dies, »das nicht in unser Mütterchen Prag passt«, wo ansonsten »gottlob in na ...
  • Blättern:

    Seite von 1