Events

  • Präsentation des aktuellen Publikationsprogramms

    Das Deutsche Kulturforum östliches Europa lädt vom 6. bis 10. November 2019 zur Buchmesse in Wien an seinen Stand (A 06) ein. Präsentiert werden die Neuerscheinungen und andere vom Kulturforum verlegten lieferbaren Titel sowie zahlreiche interessante Publikationen weiterer von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderter Institutionen, die sich mit der Kultur und Ge... weiter...
    06.11.2019 - 10.11.2019
    Wien (Österreich)
  • Präsentation des aktuellen Publikationsprogramms und Podiumsgespräch

    Das Deutsche Kulturforum östliches Europa lädt vom 16. bis 20. Oktober 2019 zum 15. Mal an seinen Stand im »Weltempfang. Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung« (Halle 4.1, Stand B 88) ein. Der »Weltempfang« wird veranstaltet von der Frankfurter Buchmesse und dem Auswärtigen Amt.   Präsentiert werden die Neuerscheinungen und andere vom Kulturforum verlegten lieferbaren... weiter...
    16.10.2019 - 20.10.2019
    Frankfurt am Main
  • Buchpräsentation mit Bildervortrag, Lesung und Gespräch mit Renata SakoHoess und Michal Hvorecký

    Pressburg – ungarisch Pozsony, slowakisch seit 1919 Bratislava – wurde von Kelten, Römern, Bayern, Ungarn, Deutschen und Slowaken geprägt. Es war jahrhundertelang ungarische Krönungsstadt und lag an den wichtigen Handelswegen Mitteleuropas. Mehrsprachigkeit war charakteristisch für die hier geborenen und lebenden Autorinnen und Autoren. Zu diesen gehört der große Barockgelehrte Matthia... weiter...
    19.09.2019
    19:00
    Frankfurt am Main
  • Buchpräsentation mit Bildervortrag, Lesung und Gespräch mit Renata SakoHoess und Michal Hvorecký

    Pressburg – ungarisch Pozsony, slowakisch seit 1919 Bratislava – wurde von Kelten, Römern, Bayern, Ungarn, Deutschen und Slowaken geprägt. Es war jahrhundertelang ungarische Krönungsstadt und lag an den wichtigen Handelswegen Mitteleuropas. Mehrsprachigkeit war charakteristisch für die hier geborenen und lebenden Autorinnen und Autoren. Zu diesen gehört der große Barockgelehrte Matthia... weiter...
    18.09.2019
    18:00
    Stuttgart