Events

  • Feierliche Preisverleihung an Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Philippi und an Jaroslav Ostrčilík. Eintritt nur nach Anmeldung

    Das Deutsche Kulturforum östliches Europa e. V. in Potsdam vergibt 2017 zum achten Mal den Georg Dehio-Kulturpreis. Mit dieser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien dotierten Auszeichnung ehrt das Kulturforum besondere Leistungen in der Erforschung, Bewahrung und Präsentation von Zeugnissen des gemeinsamen kulturellen Erbes in jenen Regionen des östlichen Europa, in ... weiter...
    28.09.2017
    19:00
    Berlin
  • Die Deutschen Rumäniens zwischen Identität und Loyalität. Begleitveranstaltung zur Verleihung des Georg Dehio-Kulturpreises 2017 an Paul Philippi

    Im Laufe der Jahrhunderte ihrer Ansässigkeit im Donau- Karpaten-Raum mussten die Deutschen dieser Landschaften lernen, mit verschiedenen Staatswesen zurechtzukommen – im eigenen Land und als Nachbarn. Bei den Siebenbürger Sachsen prägte sich auch deswegen schon früh eine spezifische politische Kultur aus. Als Groß-Rumänien vor knapp hundert Jahren entstand, waren all jene Gruppen, die sp... weiter...
    26.09.2017
    18:00
    Berlin
  • Ausstellung. Zum Jahresthema des Deutschen Kulturforums 2017 »Mehr als Luther. Reformation im östlichen Europa«

    In den meist deutschsprachigen Städten Siebenbürgens breiteten sich reformatorische Ideen schon zu Beginn der 1520er Jahre aus. Die »Sächsische Nation«, einer der drei Stände des seit 1541 selbständigen Wahlfürstentums Siebenbürgen, führte 1550 die Reformation nach Wittenberger Vorbild durch, die anderen Deutschen des Landes schlossen sich an. Mit den vier anerkannten Konfessionen des ... weiter...
    14.09.2017 - 27.10.2017
    Budapest